Dienstag, März 15, 2005

Laden des Acrobat Reader beschleunigen

Zusammenfassung
Problem: Acrobat Reader (WinXP) braucht ewig, um geladen zu werden
Lösung: Nicht benötigte Plugins vom Laden ausschliessen, hilfreich hierfür ist das
Acrobat SpeedUp Tool

Schonmal aufgefallen, dass je neuer der Acrobat Reader, desto länger der StartUp des Programms? Mir ist das auf jeden Fall ziemlich auf den Keks gegangen. Kein Wunder bei der Anzahl der Plugins, die so eine Acrobat Reader - Installation mit sich bringt. Aber der normal User möchte doch einfach nur PDFs ansehen...

Das Tool Acrobat Reader SpeedUp (Direkt-Download, Homepage) verringert die Ladezeit Deines Readers spürbar. Unterstützt werden Versionen 5-7. Das Tool erklärt ausführlich den Zweck der Plugins, so dass man eine gute Entscheidungsgrundlage für oder gegen das Laden des Plugins hat.

1 Comments:

At 3/28/2005 9:59 vorm., Anonymous Manolo said...

Guten Morgen Lorenz,

erstmal frohe Oster, Zweitens dieses Tool klingt sehr interessant, ist aber leider nicht für MAC OSX tauglich.
Sehr schade. Denn auch beim MAC hast Du das Problem der längeren Ladezeit durch unzählige Plugins.

BR,
Manuel

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home